rapid prototyping

BIGREP PRÄSENTIERT
EINEN WANDEL DER INDUSTRIE
PARAVAN

Paravan, auf der ganzen Welt bekannt für die Anpassung von Fahrzeugen für Fahrer mit besonderen medizinischen Bedürfnissen. Die Größe des BigRep ONE ermöglicht es den Ingenieuren bei Paravan, großformatige Prototypen zu nutzen. Mit dem BigRep ONE können die Ingenieure von Paravan auch funktionale Teile an die Bedürfnisse ihrer Kunden anpassen. Diese Teile können über Nacht gedruckt und am nächsten Tag installiert werden.

Villeroy & Boch - Changing the Industry

BIGREP PRÄSENTIERT
EINEN WANDEL DER INDUSTRIE
VILLEROY & BOCH

Villeroy & Boch ist ein weltberühmter Hersteller von Keramikwaren. Johan de Groot, Produktdesigner bei V & B, beschreibt, wie der Einsatz des BigRep ONE die Art und Weise, wie V&B Prototypen designt und herstellt, revolutioniert hat. Heute ist V&B in der Lage Badewannen und Duschkabinen in Serienqualität innerhalb von drei Wochen zu produzieren. Das war vor dem BigRep ONE unvorstellbar.

CJR Propulsion Fall Studie

BIGREP PRÄSENTIERT
EINEN WANDEL DER INDUSTRIE
CJR PROPULSION

CJR Propulsion in England stellt Propeller und Ruderanlagen für Luxus-Yachten und Boote her. Dabei verwenden sie den BigRep ONE für individuell designte Entwürfe. Die einfache Benutzung und die Zeitersparnis, durch den BigRep ONE in der Produktion, ermöglichen CJR langfristig konkurrenzfähig zu bleiben und ihren Kunden einen schnellen und zuverlässigen Service zu bieten.

3D gedruckte Musikinstrument

BIGREP PRÄSENTIERT
DIE ZUKUNFT DER
MUSIKINSTRUMENTEN

3D Druck verändert die Musik, so wie wir sie kennen. Nicht nur durch die Echtzeit-Produktion von Einzelteilen sondern auch durch die Möglichkeit ganze Instrumenten zu drucken. Ofer Läwinger, Maschienenbau Ingenieur bei BigRep, erklärt uns wie er von der ersten Idee zur fertigen, vollfunktionsfähigen und klagechten Violine, gedruckt auf dem BigRep ONE, kam. Additive manufacturing eröffnet völlig neue Dimensionen für die Herstellung von Musikinstrumenten.