PA6/66

Leicht und widerstandsfähig

Kompatibilität:

PRO STUDIO G2 FFF 3D PRINTER

BigRep’s PA6/66 ist ein Co-Polyamid 3D-Druckfilament für industrielle Anwendungen.

Sein geringes Gewicht bei hoher Steifigkeit und hoher Beständigkeit gegen Hitze und Chemikalien macht es zum idealen Kunststoff in der Automobilbranche. Seine einfach Verarbeitbarkeit und mechanische Festigkeit machen es zu einem hervorragenden Kandidaten für die meisten industriellen Anwendungen, insbesondere als Metallersatz in der Automobil- und Luftfahrtindustrie.

PA6/66 ist dem für Spritzgussteile üblichen Nylon PA6 funktional ähnlich und eignet sich ideal zum Drucken von Endbauteilen oder zum Erstellen von Prototypen mit nahezu identischen Materialeigenschaften wie Massenware. Die Langlebigkeit und Skalierbarkeit des Materials machen es nicht nur zur ersten Wahl für industrielle Anwendungen in der Mobilitätsbranche, sondern auch für die Entwicklung von elektrischen Bauteilen, Kühl- und Heizsystemen sowie Formen und Werkzeugen.

Das Prototyping mit PA6/66 in Originalgröße, mit den gleichen Materialeigenschaften wie denen des Endprodukts, kann zu erheblichen Zeiteinsparungen im Produktentwicklungszyklus führen, wodurch häufige Iterationsprobleme im späten Stadium vermieden und übermäßige Kosten verhindert werden.

Highlights:

  • Hitzebeständigkeit bis 180°C
  • Chemische Widerstandsfähigkeit
  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Geringes Gewicht
  • Leicht zu be- und verarbeiten

Physikalische Eigenschaften:


Material: Polyamid 6/6.6 Copolymer
Spulengröße: 3,0 - 4,5 - 8,0 Kg
Dichte: 1,12 g/cm³
E-Modul (ISO 527): 2325 MPa
Zugfestigekeit (ISO 527): 67 MPa
Biegemodul (ISO 178): 1725 MPa
Vicat Erweichungstemperatur (ISO 306): 180 °C
Härte (Shore): > 100 °C
Vicat Erweichungstemperatur (ISO 306): D70

Recommended printing conditions:


Düsentemperatur: 250 - 270 °C
Druckbetttemperatur: >60 °C
Bauraum Temperatur: 40 - 60 °C
Druckgeschwindigkeit: >40 mm

Technische Daten Sicherheitsdatenblatt

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner