Betonguss mit 3D-gedruckter Schalung

Webinar

BETONGUSS MIT 3D-GEDRUCKTER SCHALUNG

LIVE Webinar

BETONGUSS MIT 3D-GEDRUCKTER SCHALUNG

 

JETZT ANSCHAUEN

JETZT ANSCHAUEN

WIE MAN DEN 3D-DRUCK ZUR BESCHLEUNIGUNG, KOSTENSENKUNG UND REALISIERUNG KOMPLEXER GEOMETRIEN EINSETZT

Betonschalungen im Bauwesen können 40 bis 60 % des Gesamtbudgets ausmachen, insbesondere bei komplexen Formen, wie z. B. gebogenen Betonschalungen. Einige Designs wie organische Formen, doppelt gekrümmte Oberflächen und Hohlräume sind nicht oder nur mit großem Aufwand herstellbar, da sie hochqualifizierte Fachkräfte erfordern, um maßgeschneiderte Schalungen herzustellen. Dies führt zu hohen Kosten, langen Vorlaufzeiten und Materialverschwendung. BigRep-Maschinen können großflächige, komplexe Schalungen bis zu dreimal schneller und zu einem Bruchteil der Kosten herkömmlicher Methoden herstellen. Mit BigRep Materialien, einschließlich des neuen CONCRETE FORMWORK Filaments, können die enormen Vorteile von 3D-gedruckten Schalungen genutzt werden.

ERFAHREN SIE MEHR IN DIESEM WEBINAR:

  • Welche Probleme beim Betongießen durch den 3D-Druck gelöst werden können.
  • Komplexe Schalungen schnell und mit verkürzten Vorlaufzeiten zu produzieren.
  • Erzielung komplexer Formen, die mit traditionellen Methoden undenkbar wären.
  • Über die maßgeschneiderte Treppe am NEST Empa, entworfen von der ETH Zürich in Zusammenarbeit mit BASF Forward AM, ROK, SW Umwelttechnik und Walt Galmarini und wie das Team im STEP 2 Gebäude die digitale Fertigung und Kreislaufwirtschaft nutzt.
  • Wir zeigen auf, welche Expertise die Innovationspartner in das Projekt einbringen, um diese herausragende und neu Treppe realisieren zu können.

ZUSAMMENFASSUNG

THEMA: BETONGUSS MIT 3D-GEDRUCKTER SCHALUNG
ZEITDAUER: 45 Minuten
REFERENTEN
: Jörg Petri & Martin Beisswenger

Jörg Petri     

Jörg Petri     

Business Development Manager - Architecture & Construction
BASF Forward AM

Martin Beisswenger

Martin Beisswenger

Business Manager Materials
BigRep GmbH

Jetzt anschauen

 

WIE MAN DEN 3D-DRUCK ZUR BESCHLEUNIGUNG, KOSTENSENKUNG UND REALISIERUNG KOMPLEXER GEOMETRIEN EINSETZT

Betonschalungen im Bauwesen können 40 bis 60 % des Gesamtbudgets ausmachen, insbesondere bei komplexen Formen, wie z. B. gebogenen Betonschalungen. Einige Designs wie organische Formen, doppelt gekrümmte Oberflächen und Hohlräume sind nicht oder nur mit großem Aufwand herstellbar, da sie hochqualifizierte Fachkräfte erfordern, um maßgeschneiderte Schalungen herzustellen. Dies führt zu hohen Kosten, langen Vorlaufzeiten und Materialverschwendung. BigRep-Maschinen können großflächige, komplexe Schalungen bis zu dreimal schneller und zu einem Bruchteil der Kosten herkömmlicher Methoden herstellen. Mit BigRep Materialien, einschließlich des neuen CONCRETE FORMWORK Filaments, können die enormen Vorteile von 3D-gedruckten Schalungen genutzt werden.

ERFAHREN SIE MEHR IN DIESEM WEBINAR:

  • Welche Probleme beim Betongießen durch den 3D-Druck gelöst werden können.
  • Komplexe Schalungen schnell und mit verkürzten Vorlaufzeiten zu produzieren.
  • Erzielung komplexer Formen, die mit traditionellen Methoden undenkbar wären.
  • Über die maßgeschneiderte Treppe am NEST Empa, entworfen von der ETH Zürich in Zusammenarbeit mit BASF Forward AM, ROK, SW Umwelttechnik und Walt Galmarini und wie das Team im STEP 2 Gebäude die digitale Fertigung und Kreislaufwirtschaft nutzt.
  • Wir zeigen auf, welche Expertise die Innovationspartner in das Projekt einbringen, um diese herausragende und neu Treppe realisieren zu können.

ZUSAMMENFASSUNG

THEMA: BETONGUSS MIT 3D-GEDRUCKTER SCHALUNG
ZEITDAUER: 45 Minuten
REFERENTEN
: Jörg Petri & Martin Beisswenger

Jörg Petri     

Jörg Petri     

Business Development Manager - Architecture & Construction
BASF Forward AM

Martin Beisswenger

Martin Beisswenger

Business Manager Materials
BigRep GmbH

Jetzt anschauen

 

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner