BigRep stellt BigRep FLOW vor, eine End-to-End-Lösung für Produktionshilfen

BigRep FLOW ist eine neue, anpassbare SaaS-Lösung, die die Entwicklung von 3D-gedruckten Vorrichtungen, Montage- und Fertigungshilfen so einfach macht wie nie zuvor, Konstruktionskenntnisse oder Erfahrung im 3D-Druck sind nicht erforderlich.

WORKFLOW-AUTOMATISIERUNG FÜR WERKZEUGE, DIE FUNKTIONIEREN

Berlin, Deutschland, 5. Mai 2022: BigRep, weltweit führender Anbieter großformatiger 3D-Drucklösungen, bringt seinen neuen Workflow zur Automatisierung der Produktentwicklung an den Start: BigRep FLOW.

BigRep FLOW ist ein neuartiges Software-as-a-Service-Produkt (SaaS), das es jedem Nutzer ermöglicht, mit nur wenigen Klicks individuell angepasste und 3D-druckbare Werkzeuge im industriellen Umfeld zu erzeugen, und das ohne Erfahrung in 3D-Druck oder 3D-Konstruktion. Mit einer maßgeschneiderten App automatisiert BigRep FLOW den gesamten Produktentwicklungsprozess zur Herstellung gebrauchsfertiger Werkzeuge und geht damit weit über die reine Design Automation hinaus.

VON IHREN ANFORDERUNGEN ZU EINER MASSGESCHNEIDERTEN LÖSUNG

Da die Bedürfnisse jedes Kunden einzigartig sind, besteht der erste Schritt darin, dass das BigRep Engineering-Team die Anwendung des Kunden besser kennenlernt. Zusammen mit dem Kunden, und basierend auf vom Nutzer festgelegten Benchmarks und Vorgaben, ermittelt BigRep die Umsetzbarkeit und startet damit die Entwicklungsphase. Feedback und Entwicklungsiterationen münden in einer BigRep FLOW-App, mit der sich 3D-gedruckte Werkzeuge erzeugen lassen, die immer zuverlässig ihre Aufgabe erfüllen. BigRep FLOW optimiert alle Designkonfigurationen im Hinblick auf 3D-Druckgeschwindigkeit, Druckerfolg und Materialkosten. Damit bekommen Kunde genau die Teile, die Sie benötigen: Schneller, kostengünstiger und einfacher als je zuvor.

Zusätzlich zur individuellen App umfasst BigRep FLOW eine Sammlung von Muster-Apps, mit deren Hilfe sich eine Reihe von Produktionshilfen und Werkzeugen erzeugen lässt. Die derzeit verfügbaren Apps umfassen Transport- und Organisationslösungen wie beispielsweise maßgeschneiderte Ablagen, Kisten, Schubladeneinsätze und Shadowboards. Apps für Werkzeuge und Fertigungsmittel wie Formspannbacken, Montagehilfen und Werkstückführungen ermöglichen jedem Nutzer, sofort auch komplexe Bauteile herzustellen.

KEIN TRAINING ERFORDERLICH, UM MASSGESCHNEIDERTE WERKZEUGE ZU ERZEUGEN

BigRep FLOW ist über viele Plattformen hinweg einsetzbar, einschließlich Mobilgeräte. Die maßgeschneiderten BigRep FLOW-Apps benötigen so gut wie kein Training, da die Bedienung einfach und zielgerichtet ausgelegt ist. Benutzer loggen sich in ihrem BigRep FLOW-Account ein und bekommen damit Zugriff auf eine App-Bibliothek, die sowohl ihre eigenen, für sie erstellten Apps enthält wie kostenlose Muster-Apps. Zuerst öffnet der Benutzer die passende App (beispielsweise einen Konfigurator für Montagehilfen), und lädt danach eine 3D-Datei eines bestehenden Bauteils hoch. BigRep FLOW erstellt daraus dann die maßgeschneiderte Montagehilfe. Der Benutzer kann in wenigen Sekunden die geforderten Parameter festlegen. Mit nur einem Klick innerhalb der App können Benutzer ihre Druckteile bestellen, oder mit der Herstellung auf einem ihrer BigRep 3D-Drucker beginnen.

DIE ZUKUNFT DER AUTOMATISIERTEN DIGITALEN FERTIGUNG

BigRep FLOW kann bestehende Arbeitsabläufe ersetzen und Ihnen dabei Zeit und Geld sparen. Benutzer, die gerade erst in den 3D-Druck einsteigen, können benötigte Bauteile sofort kreieren und dabei den gesamten Lernprozess für die Erstellung dreidimensionaler Objekte von der Produktentwicklung bis hin zum 3D-Druck von funktionalen Bauteilen komplett überspringen. Die Vorteile von BigRep FLOW im Vergleich zu klassischen 3D-Arbeitsabläufen liegen auf der Hand. Die Entwicklung druckbarer Teile dauert so nur noch Minuten statt Tagen und ermöglicht auf diese Weise sofortige Ergebnisse und schnelle Iterationen. Das cloud-basierte, intuitiv zu bedienende Interface erlaubt eine einfache Konfiguration individuell gestalteter Teile, und Änderungen an der Konstruktion werden in Echtzeit berechnet und sofort dargestellt. BigRep FLOW-Apps erzeugen 3D-druckbare Teile, die Benchmarks und Vorgaben erfüllen und sofort produktiv eingesetzt werden können. Am wichtigsten ist jedoch, dass BigRep FLOW es Ihnen ermöglicht, das Potential von Additiver Fertigung ohne Erfahrung im 3D-Druck oder der CAD-Konstruktion dennoch voll auszuschöpfen.

„Wir freuen uns über den Launch von BigRep FLOW, unserer Advanced Workflow Automation Software, die eine einfache, schnelle und kostengünstige Konfiguration und Herstellung von Werkzeugen für jede Produktionsstätte erlaubt,“ so Sven Thate, BigReps Managing Director. „Mit FLOW unterstützen wir unsere Kunden aus der Fertigungsbranche bei der spezifischen Anpassung ihrer Prozesse, damit sie der Konkurrenz immer einen Schritt voraus sind. Dabei ist es unsere Vision, dem Benutzer Komplettlösungen anzubieten. FLOW kann in Verbindung mit einem qualifizierten Druckdienstleister eingesetzt werden, um eine Idee oder einen Bedarf schnell in eine gedruckte Lösung umzusetzen. Wenn es noch schneller gehen soll, dann verwandelt FLOW unsere großformatigen 3D-Drucker in vernetzte Workstations für Produktionshilfsmittel und vieles mehr.“

Erleben Sie BigRep FLOW online auf https://bigrep.com/de/bigrep-flow/ und probieren sie ein Musterbauteil direkt auf der Website aus.

Über BigRep

Als eines der weltweit führenden Unternehmen für großformatige FFF-3D-Drucker arbeitet Bigrep für seine Kunden an Lösungen, um sowohl die Produktivität zu steigern als auch Innovationen zu beschleunigen. BigReps 3D-Drucker „Made in Germany“ ermöglichen es Ingenieuren, Entwicklern und Fertigungsplanern, in Start-Ups bis hin zu Großunternehmen, die Geschwindigkeit der Innovationskette vom Prototypenbau bis hin zur Produktionsübertragung zu erhöhen und so neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen. Durch Kooperationen mit Partnern wie BASF und Bosch Rexroth entwickelt BigRep Systemlösungen, die industrielle 3D-Drucker, intelligente Software, qualifizierte Materialien und Services und Trainings umfassen. BigRep wurde 2014 gegründet und unterhält neben dem Hauptsitz in Berlin Standorte in Boston, Singapur und Shanghai.

BigRep FLOW - An End-to-End Solution for 3D Printed Production Aids

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Maik Dobberack
DACH Marketing Manager, BigRep
E: [email protected]
P: +49 30 20 84 82 60

PRESSEMITTEILUNG: “Regierender Bürgermeister Michael Müller besucht Berliner Tech-Start-up BigRep”

PRESSEMELDUNG: "Regierender Bürgermeister Michael Müller besucht Berliner Tech-Start-up BigRep"

Berlin, 29. April. 2016. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller hat heute im Rahmen der „Smart City Berlin“-Tour das Berliner Tech-Start-up BigRep besucht. In der Kampagne, die unter dem Motto „Vom Startup bis zum Weltmarktführer“ steht, machte sich Michael Müller ein Bild vom Hersteller und Entwickler des weltweit größten, seriellen 3-D-Druckers, der mit seinen großformatigen 3-D-Drucklösungen den Innovations- und Wirtschaftsstandort Berlin maßgeblich mitprägt.

Bildmaterial können Sie sich mit folgendem Link herunterladen: https://we.tl/xWMJif9X89

Über BigRep:
BigRep ist ein Technologie-Start-up mit Sitz in Berlin, das den weltweit größten, serienmäßig verfügbaren 3-D-Drucker entwickelt und herstellt. Das 2014 gegründete Unternehmen ist in nur 18 Monaten Markt- und Technologieführer im Bereich des großformatigen, seriellen 3-D-Drucks geworden und hat sich zum Ziel gesetzt, Design, Prototyping sowie industrielle Produktion von Grund auf zu verändern. Mit einem Volumen von mehr als 1 m³ ist der BigRep ONE der größte zur Zeit auf dem Weltmarkt erhältliche FFF-Drucker (Fused Filament Fabrication) und schließt somit die Lücke zwischen 3-D-Druckern im Modell- und Industrieformat. Mit der neuen 3. Generation des BigRep ONE lassen sich dank des innovativen Extruder-Systems sowie der überarbeiteten Halterungen, die nunmehr bis zu 10 Kilogramm schwere Spulen lasten können, großformatige Objekte bis zu 4x schneller drucken. Das ständig wachsende und vornehmlich aus Ingenieuren und Maschinenbauern bestehende BigRep-Team von bereits über 50 Mitarbeitern aus zwölf Nationen trägt somit nicht nur einen entscheidenden Teil zur Herausbildung des „Maschinenbauers der Zukunft“ bei, sondern arbeitet auch voller Leidenschaft an der nächsten industriellen Revolution. Einen Eindruck vom 3-D-Druck mit dem BigRep ONE im Zeitraffer gibt es unter: http://bit.ly/1S1UENV.

Für weitere Informationen sowie Bild- und Videomaterial wenden Sie sich bitte an:
Jasmin Ribouni
Head of Communications BigRep GmbH
T +49 (0)30-20 84 826-22
[email protected]

Matthias Grünewald
Pressebüro BigRep c/o public link GmbH
T +49 (0)30-44 31 88-13
[email protected]

Weitere Informationen:
Web www.bigrep.com
Facebook www.facebook.com/bigrep3dprinter
Twitter www.twitter.com/BigRep

Get a virtual demo and overview
of the new easier-than-ever PRO.

REGISTER NOW
close-image

We use cookies and other tracking technologies to improve your browsing experience on our site, show personalized content and targeted ads, analyze site traffic, and understand where our audience is coming from.
By choosing I Agree you consent to our use of cookies and other tracking technologies.

Privacy Settings saved!
Privacy Settings

When you visit any web site, it may store or retrieve information on your browser, mostly in the form of cookies. Control your personal Cookie Services here.

These cookies are necessary for the website to function and cannot be switched off in our systems.

In order to use this website we use the following technically required cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

For perfomance reasons we use Cloudflare as a CDN network. This saves a cookie "__cfduid" to apply security settings on a per-client basis. This cookie is strictly necessary for Cloudflare's security features and cannot be turned off.
  • __cfduid

We embed videos from our official YouTube channel using YouTube’s privacy-enhanced mode. This mode may set cookies on your computer once you click on the YouTube video player, but YouTube will not store personally-identifiable cookie information for playbacks of embedded videos using the privacy-enhanced mode.
  • VISITOR_INFO1_LIVE
  • PREF
  • CONSENT
  • GPS
  • YSC

We track anonymized user information to improve our website.
  • GTM

This website uses ActiveCampaign (AC) as the designated CRM to track user interaction (trough trackcmp.net) AC cookies are necessaries but no IP or personal data will be saved if you don't convert on one of our forms (cookie visitorEmailAC). We use this to better understand how people interact with our site and to see their journey through the website.  
  • ac_enable_tracking
  • visitorEmailAC

Contains the current language of the admin and the user.
  • _icl_current_admin_language
  • _icl_current_language

Cookie required to allow a user to stay logged in to a web site without needing to submit their username and password for each page visited. Without this cookie, a user is unable to proceed to areas of the web site that require authenticated access.
  • PHPSESSID

These cookies are set by WordPress are used for indication and identification of the logged in user. Those are session cookies.
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec_
  • wordpress_test_cookie
  • wp-settings-
  • wp-settings-time-
  • utm_source
  • utm_campaign
  • utm_medium
  • handl_url
  • handl_landing_page
  • http_referrer

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren