Hohe 3D-Drucker-Geschwindigkeit mit dem BigRep PRO – MXT vs. FFF

Die Geschwindigkeit in der Herstellung definiert Ihr 3D-Druk Potenzial. Wie viel schneller könnte sie mit dem BigRep PRO sein?

BigRep setzt seit Jahren den Standard im industriellen 3D-Druck. Mit preisgekrönten Großformatsystemen wie dem BigRep ONE haben wir schnellere und zuverlässigere Lösungen für die additive Fertigung geschaffen. Jetzt, mit dem BigRep PRO, haben wir einen weiteren Schritt nach vorne gemacht, um schnellere, wirklich wiederholbare Teile mit Materialien in Ingenieurqualität herzustellen.

Die BigRep-Drucker sind von Grund auf für industrielle Anwendungen konzipiert. Alle unsere Systeme wurden in Deutschland für hohe Zuverlässigkeit entwickelt und verwenden hochwertige Komponenten, die für eine schnelle und zuverlässige Fertigung erforderlich sind. Mit dem fortschrittlichen BigRep PRO und seiner hauseigenen Metering Extruder Technology (MXT®) legen wir die Messlatte noch einmal höher. Damit können Sie industrielle Teile von Anfang bis Ende in der Hälfte der Zeit mit anspruchsvollen Materialien in Ingenieurqualität drucken.

Geschwindigkeit: BigRep PRO vs. BigRep ONE

Um unser neues Vorzeigeprodukt zu bewerten, haben wir den BigRep PRO mit dem ONE verglichen - unserem gepriesenen 3D-Großformatdrucker, der die Industriestandards hinsichtlich der Druckgeschwindigkeit bereits übertrifft. Damit wollten wir sehen, wie viel schneller er die Arbeit erledigt.

Sie kennen die Bedeutung von Materialien in technischer Qualität und ihre wachsende Bedeutung für industrielle Anwendungen. Um diese veränderte Mentalität in unseren Tests widerzuspiegeln, haben wir dem PRO eine zusätzliche Herausforderung gestellt. Wir haben unser spezielles Material PA6/66 in Konstruktionsqualität für den PRO und unser einfach zu verwendendes PRO HT-Filament für den ONE verwendet - ein PLA-Material, das auf effektive großformatige und industrielle Anwendungen spezialisiert ist. Selbst mit einem anspruchsvolleren Material in Ingenieurqualität druckt der BigRep PRO fast doppelt so schnell wie der ONE und zeigt, wie der MXT 3D-Druck die herkömmliche FFF-Technologie übertrifft.

Überzeugen Sie sich selbst von dem Unterschied:

3D Printing Faster with the BigRep PRO - MXT versus FFF

In der Fertigung sind Vorlaufzeit und Output entscheidend für den Erfolg. Es gibt viele Möglichkeiten, diese Metriken zu verbessern, aber beide sind oft durch die Produktionsgeschwindigkeit begrenzt. Das macht sie zu einem entscheidenden Gesichtspunkt bei neuer Hardware.

Wir haben uns entschieden, die Geschwindigkeit des PRO in der Produktionsgeschwindigkeit (Teilfertigstellung oder "reale" Druckzeit) anstelle des üblichen Extruderdurchsatzes zu teilen. Auf diese Weise drücken wir die Geschwindigkeit unserer 3D-Drucker in einem echten Produktionskontext aus. Es gibt keinen Spielraum für Bluffs mit theoretischen Extruder-Durchsätzen, die leicht durch andere Hardware begrenzt werden können. Sie erhalten die Zeit, die benötigt wird, um ein echtes Teil in der Qualität zu drucken, die unsere industriellen Anwender erwarten.

Die theoretische Extrusionsgeschwindigkeit (max. Durchsatz) kann bei der tatsächlichen Herstellung eines Teils durch eine Vielzahl von Faktoren beeinträchtigt werden. Ein Extruder erreicht seine theoretische Höchstgeschwindigkeit nur in langen geraden Linien, eine ungewöhnliche Form bei einer Fertigungstechnik, die oft versucht, komplexe Geometrien zu erzeugen. Andernfalls führt das Drängen eines 3D-Druckers zu mehr Geschwindigkeit als er bewältigen kann, zu Problemen außerhalb des Extruders, wie z. B. einem zitternden Portal (die Arme, die die x-, y- und z-Bewegung steuern, werden auch als "Portal" bezeichnet). Diese externen Hardware-Probleme führen zu falsch ausgerichteten Schichten, unebenen Oberflächen, ausgewaschenen Details und einer allgemein schlechten Teilequalität, die für die meisten industriellen Anwendungen inakzeptabel ist. Um den Durchsatz eines Extruders optimal auszunutzen, muss er durch ein Portal ergänzt werden, das für hohe Beschleunigungen ausgelegt ist - wie beim PRO.

Die Produktionsgeschwindigkeit ist eine verfügbare Metrik. Wir verwenden sie oft, um die Auswirkungen auf die Durchlaufzeiten zu beurteilen, wenn wir die Produktionsabläufe mit einem 3D-Druck-System optimieren. Es ist wahrscheinlich, dass Sie sie in Ihrem eigenen Workflow verwenden, um die Teile- oder Hardware-Effizienz zu messen und mit einer qualitätsorientierten Durchlaufzeit vertraut sind.


Ebook: How to reduce lead time with inhouse supply chains


Erfahren Sie, wie Designer und Hersteller in verschiedenen Branchen die Vorlaufzeiten durch den Einsatz großformatiger 3D-Drucktechnologien um bis zu 94 % reduziert haben.
Jetzt lesen

 


Industrieller FFF-Druck mit dem BigRep ONE

Mit einer Grundlage von über 400 installierten Systemen hat unser preisgekrönter BigRep ONE bereits eine Vielzahl von Fertigungsabläufen auf der ganzen Welt optimiert. Der ONE verfügt über eines der besten Verhältnisse zwischen Bauvolumen und Auflösung auf dem Markt. Seine spezialisierte, in Deutschland für hohe Zuverlässigkeit entwickelte Hardware macht ihn aufgrund seiner außergewöhnlichen Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit zur ersten Wahl für viele führende Industriehersteller.

Mit dem BigRep PRO haben wir unseren bisherigen Erfolg noch einmal übertroffen und können Teile mit fast doppelt so hoher Geschwindigkeit herstellen. Auch bei den anspruchsvolleren Materialien in technischer Qualität, wie PA6/66, die industrielle Anwender benötigen, hat sich unsere Neukonzeption des FFF-Drucks mit MXT als erfolgreich erwiesen.

Der MXT-Extruder für höhere Geschwindigkeit und Präzision beim 3D-Druck

METERING EXTRUDER TECHNOLOGY (MXT)

Ein herkömmlicher FFF-Extruder schiebt den festen Filamentstrang bis zum heißen Ende direkt über der Düse durch, wo er geschmolzen wird - ähnlich wie eine Heißklebepistole. Das Verfahren ist effektiv, hat aber seine Grenzen im Durchsatz, insbesondere bei speziellen Bewegungen.

Der BigRep PRO verwendet unsere proprietäre Metering Extruder Technology (MXT). Im Gegensatz zur herkömmlichen FFF trennt MXT die Filamentschmelz- und Extrusionsprozesse, um übliche FFF-Extrusionsprobleme zu vermeiden. Dies ermöglicht ein schnelles Drucken, da die bisherigen Einschränkungen der FFF-Technologie bei häufigen Bewegungen, wie dem Drehen scharfer Ecken, beseitigt werden. Anstatt Filament zu tropfen wie bei FFF-Druckern, extrudiert MXT hochgradig kontrollierte Ablagerungen für schnellere, wiederholbare Teile mit der Qualität, die Sie von BigRep erwarten.

Schnellerer FFF-3D-Druck mit ACE

Der PRO ist auch mit einem Advanced Capability Extruder (ACE) für den traditionellen FFF-Druck ausgestattet, wo dies gewünscht wird. Dies ermöglicht eine Vielzahl von Extruder- und Materialkombinationen, um jedem Fertigungsbedarf gerecht zu werden. Beispielsweise können Sie einen ACE FFF-Extruder mit BVOH-Trägermaterial und einen MXT-Extruder mit PA6/66 koppeln, um wertvolles PA6/66-Material einzusparen und die Nachbearbeitung zu vereinfachen.

Große Auswahl an 3D-Druck-Filamenten

In industriellen Anwendungen benötigen Sie eine Reihe von Materialien, die entweder hocheffizient sind und mehreren Zwecken dienen oder sehr anwendungsspezifisch sind. Deshalb bietet BigRep eine zunehmende Auswahl an Hochleistungsfilamenten in technischer Qualität. Mit einem kontinuierlich wachsenden Portfolio, können neue Materialien die Geschwindigkeit, Präzision und Qualität unserer großformatigen 3D-Drucker voll ausnutzen. Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern setzen wir auch auf Materialkompatibilität von Drittanbietern, sodass Sie freie Wahl bei Filamenten behalten.

Mit der industrietauglichen Hardware des BigRep PRO haben wir die Standards für die additive Fertigung auf ein neues Niveau gebracht. Integrierte Datenerfassung und 5G-Konnektivität für Industrie 4.0 gewährleisten eine hohe Leistung und Benutzerfreundlichkeit, weit über andere großformatige 3D-Drucker auf dem Markt hinaus. Durch die Implementierung der brandneuen Dosierungsextrudertechnologie (MXT) druckt der PRO doppelt so schnell wie unsere früheren preisgekrönten Erfolge.

Branchenführer auf der ganzen Welt investieren in den BigRep PRO, um ihre Herstellungsprozesse neu zu erfinden. Mit diesem fortschrittlichen System und technischen Materialien schaffen innovative Hersteller mehr, als sie bisher für möglich gehalten haben.

BigRep PRO large scale 3D Printer
DISCOVER OUR NEW EBOOK
HOW TO REDUCE LEAD TIME WITH IN-HOUSE SUPPLY CHAINS
DOWNLOAD NOW
close-image

LATEST NEWS

Subscribe to our newsletter for useful tips, news and resources around industrial 3D printing.
JOIN NOW
close-link

We use cookies and other tracking technologies to improve your browsing experience on our site, show personalized content and targeted ads, analyze site traffic, and understand where our audience is coming from.
By choosing I Agree you consent to our use of cookies and other tracking technologies.

Privacy Settings saved!
Privacy Settings

When you visit any web site, it may store or retrieve information on your browser, mostly in the form of cookies. Control your personal Cookie Services here.

These cookies are necessary for the website to function and cannot be switched off in our systems.

In order to use this website we use the following technically required cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

For perfomance reasons we use Cloudflare as a CDN network. This saves a cookie "__cfduid" to apply security settings on a per-client basis. This cookie is strictly necessary for Cloudflare's security features and cannot be turned off.
  • __cfduid

We embed videos from our official YouTube channel using YouTube’s privacy-enhanced mode. This mode may set cookies on your computer once you click on the YouTube video player, but YouTube will not store personally-identifiable cookie information for playbacks of embedded videos using the privacy-enhanced mode.
  • VISITOR_INFO1_LIVE
  • PREF
  • CONSENT
  • GPS
  • YSC

This website uses ActiveCampaign (AC) as the designated CRM to track user interaction (trough trackcmp.net) AC cookies are necessaries but no IP or personal data will be saved if you don't convert on one of our forms (cookie visitorEmailAC). We use this to better understand how people interact with our site and to see their journey through the website.  
  • ac_enable_tracking
  • visitorEmailAC

Contains the current language of the admin and the user.
  • _icl_current_admin_language
  • _icl_current_language

Cookie required to allow a user to stay logged in to a web site without needing to submit their username and password for each page visited. Without this cookie, a user is unable to proceed to areas of the web site that require authenticated access.
  • PHPSESSID

These cookies are set by WordPress are used for indication and identification of the logged in user. Those are session cookies.
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec_
  • wordpress_test_cookie
  • wp-settings-
  • wp-settings-time-

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
The BigRep NEWSLETTER
Subscribe to our newsletter for useful tips, news and resources around industrial 3D printing.
JOIN FOR FREE
X