aws Investitionsprämie: 14% staatlicher Zuschuss für Ihren 3D-Drucker

Mit der aws Investitionsprämie fördert Osterreich Ihre Investition in Digitalisierung - auch 3D-Drucker - mit 14%. Alle Unternehmen in Österreich können den Zuschuss beantragen. Alles was Sie dafür brauchen, ist das passende Angebot.

aws Investitionsprämie im Überblick

Was ist die aws Investitionsprämie?

Die aws Investitionsprämie ist ein staatlicher Zuschuss für alle Investitionen. Das bedeutet, dass der Zuschuss nicht zurückgezahlt werden muss.

In der Corona-Krise hat die österreichische Bundesregierung beschlossen alle Unternehmen in Österreich zu Investitionen in den eigenen Betrieb zu unterstützen. Damit soll die Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Unternehmen gefördert werden, um eine schnelle Erholung aus der Krise zu ermöglichen.

Im Fokus der Förderungen liegen Investitionen in die Digitalisierung (3D-Druck), Umweltschutz und Gesundheit.

Was wird gefördert? Wie hoch ist die Förderung?

Mit der aws Investitionsprämie werden alle Investitionen in das abnutzbare Anlagevermögen gefördert, egal ob in materielle oder immaterielle Güter.

Die Zuschüsse reichen von 7% bis 14%:

  • Normale Betriebsausstattung: 7%
  • Digitalisierung, Ökologisierung, Gesundheit: 14%

Digitalisierung bedeutet explizit auch 3D-Druck neben z.B. Sensorik, Big Data oder Robotik.

Für die aws Investitionsprämie gibt es Unter- und Obergrenzen. Ihre Investition muss mindestens 5.000 € und darf maximal 50.000.000 € betragen. Der Zuschuss liegt unabhängig von der Investitionssumme immer bei 7% bzw 14%.

In Ihrem Antrag müssen Sie konkret angeben, welche Investition Sie planen. Dafür fügen Sie Ihrem Antrag am besten gleich ein Angebot von Ihrem Lieferanten hinzu.

Wer wird gefördert?

  • Unternehmen aller Branchen und Größen
  • Sitz oder Betriebsstätte in Österreich

Sie können die aws Investitionsprämie beantragen, wenn sich Ihr Unternehmen oder Ihre Betriebsstätte in Österreich befindet. Das gilt für Unternehmen jeglicher Größe, vom Einpersonen-Unternehmen bis zum Konzern.

Wann bekomme ich die Förderung?

Die aws Investitionsprämie gibt Zeiträume für den Antrag und die Umsetzung vor:

  • Sie müssen ziwschen 01.09.2020 und 28.02.2021 Ihren Antrag stellen.
  • Sie müssen bis zum 28.02.2021 mit Ihrer Investition beginnen, z.B. Ihren 3D-Drucker bestellen
  • Sie müssen bis zum 28.02.2022 Ihre Investition abschließen.

Wie bekomme ich die Förderung?

Ablauf von der Antragsstellung bis zur Auszahlung

aws Investitionsprämie - Ablauf

Die Förderung läuft in fünf Schritten ab:

  1. Sie stellen den Antrag online
  2. Der Antrag wird geprüft und Sie erhalten den Förderungsvertrag
  3. Sie setzen das Projekt um
  4. Sie übermitteln Ihre Abrechnung an die aws
  5. Sie erhalten den Zuschuss von der aws

Rechenbeispiele für die Förderung

3D Drucker für ein ArchhitekturbüroBeispiel 1: Architekturbüro mit 15 Mitarbeitern in Wien

Für ein Architekturbüro ist es entscheidend, den Auftraggebern einen möglichst guten Eindruck eines Entwurfs zu geben. Seit Jahrzehnten ist es üblich, einen Entwurf als Modell zu präsentieren. Dabei wurden diese immer zeitaufwändig von Hand erstellt. Um diesen Prozess zu vereinfachen möchte ein berliner Architekturbüro einen eigenen 3D-Drucker anschaffen. Der BigRep STUDIO 3D-Drucker ist die ideale Kombination aus großem Bauraum und kompakten Außenmaßen.

Der reguläre Preis für den BigRep STUDIO 3D-Drucker liegt bei 53.500 €. Dieser Kauf wird durch die aws Investitionspräämie mit 7.490 € gefördert.

Beispiel 2: Werkzeugbauer mit 80 Mitarbeitern in Innsbruck

Ein Lieferant stellt Montageeinrichtungen für den Automobilbau her. Diese werden genau angepasst an die Geometrien der Karosserieteile. Dafür werden diese teilweise durch Fräsen, Drehen usw. hergestellt. Um die Fertigung der Montageeinrichtungen zu vereinfachen, sollen zwei industrielle 3D-Drucker angeschafft werden. Mit einem Bauvolumen von 1m³ fällt die Wahl auf den BigRep ONE.

Der reguläre Preis für die beiden BigRep ONE 3D-Drucker liegt bei insgesamt 107.000 €. Dieser Kauf wird durch die aws Investitionspräämie mit 14.980 € gefördert.

Warum sollte ich einen Großformat-3D-Drucker anschaffen?

Steelcase 3D Printing Furniture Prototypes

EINES DER ERSTAUNLICHEN DINGE AM BIGREP 3D-DRUCKER IST, DASS SIE VOLLWERTIGE MUSTER ERSTELLEN KÖNNEN. DAS IST BESONDERS "WICHTIG, WEIL MAN ERST DANN WIRKLICH VERSTEHT, WAS EIN MÖBELSTÜCK IN DER REALEN WELT BEDEUTET, WENN MAN ES IN VOLLER GRÖßE HAT."

Michael Held
Director of Design – EMEA and APAC

Steelcase ist das größte Büromöbelhersteller der Welt. In einem umkämpften, innovationsgetriebenen Markt müssen die Industriedesigner von Steelcase schnell und effizient arbeiten, um erfolgreiche Produkte zu entwickeln.

Seit November 2016 ist das Münchner Learning + Innovation Center von Steelcase mit dem industriellen 3D-Großformatdrucker BigRep ONE ausgestattet. Dieser kann komplexe geometrische Formen in einer Größe von bis zu 1m Kubikmeter drucken. Bereits in einem frühen Stadium des Designprozesses kann Steelcase schnell ein detailliertes, maßstabsgetreues Modell in Originalgröße auf der Grundlage einer CAD-Datei für Test- und Entwicklungszwecke drucken.

Im weiteren Verlauf des Designprozesses verwenden der leitende Industriedesigner Albin Moriniere und seine Kollegen den 3D-Drucker, um verschiedene Varianten ihrer Idee zu produzieren und diese zu vergleichen. Dadurch erhalten sie die erforderlichen Erkenntnisse, um detaillierte Entscheidungen treffen zu können.  Albin sagte: "Der 3D-Druck ermöglicht es uns mit einem Mal, ein Konzept live zu sehen, zu sehen, wie das Licht durchscheint, den Zusammenbau des Produkts zu sehen und ermöglicht es uns, die Richtung eines Konzepts zu validieren oder nicht".

SCHNELLERE, GUENSTIGERE DESIGNS: GROßER WERT

Mit dem Großformat-3D-Drucker BigRep ONE kann Steelcase funktionale 3D-Modelle in Originalgröße wesentlich schneller als bisher anfertigen. Ein Beispiel dafür war eine Sitzschale, die das Gewicht einer Person tragen kann. Diese wurde in nur vier Tagen gedruckt. Die Herstellung mit herkömmlichen Methoden hätte etwa zwei Monate gedauert. Zwar könnte die gleiche Form mit kleineren zusammengeklebten 3D-Modellen aus einem Desktop-3D-Drucker hergestellt werden. Allerdings würde das Produkt aufgrund des Materials nicht zum Sitzen geeignet sein, und der Entwurf könnte nicht im Gebrauch getestet werden.

Erhalten Sie das passende Angebot für einen Großformat-3D-Drucker

Helfen Sie uns Ihre Bedürfnisse zu erfahren

We use cookies and other tracking technologies to improve your browsing experience on our site, show personalized content and targeted ads, analyze site traffic, and understand where our audience is coming from.
By choosing I Agree you consent to our use of cookies and other tracking technologies.

Privacy Settings saved!
Privacy Settings

When you visit any web site, it may store or retrieve information on your browser, mostly in the form of cookies. Control your personal Cookie Services here.

These cookies are necessary for the website to function and cannot be switched off in our systems.

PageSense's activities, like tracking visitor behavior on websites and targeting specific visitors for A/B tests, generate data that's considered private under GDPR. All of this tracked data is stored with anonymized IP addresses, so you can safely capture, process, and use it without infringing on visitors' data privacy. PageSense doesn't collect personal data from any website visitor who participates in any experiment. The cookie data used to map experiments isn't associated with any IP address.
  • zabUserID
  • zabVisitID
  • zabSplit
  • zabBucket
  • zabHMBucket
  • { exp_key }
  • zabme
  • zabPZBucket
  • zPersonalization
  • zia_ { projectkey }
  • zpc< projectkey>
  • zps_permission_status
  • {exp_id}+

In order to use this website we use the following technically required cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

For perfomance reasons we use Cloudflare as a CDN network. This saves a cookie "__cfduid" to apply security settings on a per-client basis. This cookie is strictly necessary for Cloudflare's security features and cannot be turned off.
  • __cfduid

We embed videos from our official YouTube channel using YouTube’s privacy-enhanced mode. This mode may set cookies on your computer once you click on the YouTube video player, but YouTube will not store personally-identifiable cookie information for playbacks of embedded videos using the privacy-enhanced mode.
  • VISITOR_INFO1_LIVE
  • PREF
  • CONSENT
  • GPS
  • YSC

We track anonymized user information to improve our website.
  • GTM

This website uses ActiveCampaign (AC) as the designated CRM to track user interaction (trough trackcmp.net) AC cookies are necessaries but no IP or personal data will be saved if you don't convert on one of our forms (cookie visitorEmailAC). We use this to better understand how people interact with our site and to see their journey through the website.  
  • ac_enable_tracking
  • visitorEmailAC

Contains the current language of the admin and the user.
  • _icl_current_admin_language
  • _icl_current_language

Cookie required to allow a user to stay logged in to a web site without needing to submit their username and password for each page visited. Without this cookie, a user is unable to proceed to areas of the web site that require authenticated access.
  • PHPSESSID

These cookies are set by WordPress are used for indication and identification of the logged in user. Those are session cookies.
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec_
  • wordpress_test_cookie
  • wp-settings-
  • wp-settings-time-
  • utm_source
  • utm_campaign
  • utm_medium
  • handl_url
  • handl_landing_page
  • http_referrer

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren